Image

DALLMER Sohlenplatte mit Mulde

Zur Behandlung von ausgebrochenem Tragerand und den Folgen chronischer Hufrehe
Nutzen

Die DALLMER Sohlenplatte mit Mulde kompensiert die Folgen von Wandfäule oder chronischer Hufrehe. Durch Wandfäule kann der Tragerand ausbrechen, Hufrehe kann zum teilweisen Verlust der Tragflächen führen.

Wirkungsprinzip und Handhabung

Auf der Seite, die den Huf berührt, hat diese Kunststoffplatte eine muldenförmige Vertiefung. Die Bodenfläche ist jedoch eben. Die Mulde in der Platte schützt den Sohlenkörper vor Druck. Die DALLMER Sohlenplatte dient als Verlängerung für den beschädigten Tragerand der Vorderwand und stellt so die normalen Längenverhältnisse der Hufwandabschnitte wieder her.

 
top